NWKG - Nord West Kavernengesellschaft mbH Kontakt Impressum Datenschutzerklärung

Lagerstätten im Salz unter der grünen Marsch

Das Unternehmen

Die Nord-West Kavernengesellschaft mbH (NWKG) mit Sitz in der niedersächsischen Hafenstadt Wilhelmshaven ist einer der großen Kavernenbetreiber Europas. Für den Erdölbevorratungsverband lagert die NWKG rund 10 Millionen Kubikmeter Rohöl und Mineralölprodukte ein. Diese Vorräte befinden sich in tiefliegenden Salzlagerstätten, den „Salzstöcken", viele hundert Meter unterhalb der Erdoberfläche (unter Tage) in künstlich geschaffenen Kavernen.

Die NWKG beschäftigt rund 50 eigene Mitarbeiter. Darüber hinaus sind ständig Mitarbeiter von Vertragsfirmen für die NWKG tätig.

In Wilhelmshaven befindet sich die Verwaltungszentrale der NWKG. Von hier aus wird der Kavernenbetrieb Wilhelmhaven-Rüstringen überwacht und gesteuert. Weitere Kavernen-Standorte sind Bremen-Lesum, Sottorf bei Hamburg und Heide an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste.

Als Bergbaubetrieb unterliegt die NWKG dem deutschen Bergrecht, beaufsichtigt durch das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie in Clausthal-Zellerfeld und Hannover.

Ein Kavernenkopf. Ein Kavernenkopf.
© NWKG - All rights reserved | Impressum | Drucken